Trainerwechsel beim SV Steyregg

 kitziLeider wird unser Erfolgstrainer Gerald Kitzler aus privaten und beruflichen Gründen nach dieser Saison seine Tätigkeit als Kampfmannschafts-Trainer beenden. Gerald hat mit seiner Arbeit einen sehr großen Anteil an der erfolgreichen Saison 2013/2014. Durch seine besondere Art konnte er die Spieler immer wieder zu Höchstleistungen motivieren.

Wir danken Gerald für sein Engagement und die hervorragende Arbeit, die er für den SV Steyregg geleistet hat und wünschen ihm und seiner Familie in der folgenden fußballfreien Zeit alles erdenklich Gute.

 

juergen_messererDie Nachfolge von Gerald Kitzler wurde mit Jürgen Messerer besetzt. Der 44 jährige, gebürtige Regensburger war in den letzten Jahren Co-Trainer sowie 1b-Trainer beim SK St. Magdalena. Dort bewies er, dass er sowohl mit jungen aber auch mit routinierten Spielern sehr gut arbeiten kann.

Wir wünschen Jürgen beim SV Steyregg alles Gute für die kommende Saison 2014/2015 und eine erfolgreiche Weiterführung des von Gerald Kitzler eingeschlagenen Weges.