3 Frühjahrssieg in Folge?!

Nach dem 3:1 Sieg in Puchenau (Torschützen: Peter Hartl, Ryan Pramberger und Sascha Hornaus) ist gegen Langenstein der 3. Frühjahrssieg in Folge möglich. Der zuletzt gut in Form befindliche Christoph Großschartner fällt verletzungsbedingt leider länger aus. Auch der mobile casino im Herbst sehr starke Innenverteidiger Thomas Steindl hat aufgrund seiner Langzeitverletzung im Frühjahr noch kein Spiel bestritten. Trotzdem möchte unsere neu formierte Abwehr gegen Langenstein erstmals zu Null spielen. Im Angriff kann Trainer Kitzler auf die Treffsicherheit von Sascha Hornaus und Peter Hartl vertrauen. Beide zusammen haben in dieser Saison mit bereits 23 Volltreffern zwei Drittel aller SV-Tore erzielt.

Heimspielankünder – Langenstein