U12 spielte 2:2 in Saxen

Nach der ersten Saisonniederlage gegen die SPG Mühlviertler Alm (0:6), konnte unsere Mannschaft gegen Union Saxen wieder punkten.

Wir spielten sehr gut und gingen durch zwei Tore von Pargfrieder Michael mit 2:0 in die Halbzeitpause. In der zweiten Spielhälfte kamen die Saxener immer besser ins Spiel und es gelang ihnen der Anschlusstreffer. Einige Minuten später mussten wir den Ausgleichstreffer hinnehmen und das Spiel wurde ein offener Schlagabtausch. In der Schlussphase vergaben wir noch zwei gute Tormöglichkeiten (Lattenschuss), doch es blieb beim verdienten 2:2 Unentschieden

Freundschaftsspielergebnis:

Steyregg:Schweinbach  8:0