U10 zu Hause ohne Gegentreffer!!!

Nachdem am vergangenen Freitag nach sehr guter erster Halbzeit in Kaltenberg das Spiel am Ende mit 6:2 verloren wurde, konnten unsere Jungs diesmal eine ausgezeichnete Leistung über die gesamte Spielzeit liefern und somit einen ungefährdeten 4:0-Sieg gegen Treffling einfahren.

Der 2:2 Halbzeitstand in Kaltenberg und somit die Chance auf einen Sieg war fast mit dem Anstoß zur zweiten Hälfte schon wieder weg. Die Jungs des SVS kamen etwas unkonzentriert aus der Halbzeitpause und so stand es eine Minute nach Wiederbeginn bereits 4:2 für die Gastgeber. Auch danach konnte bei Weitem nicht mehr an die erste Hälfte angeschlossen werden und so verlor man das Spiel mit 6:2.

Im Heimspiel führten drei sehenswerte Spielzüge zur 3:0 Halbzeitführung. Diesmal wurde die zweite Hälfte jedoch nicht verschlafen. Ganz im Gegenteil: Es wurden einige gute Einschussmöglichkeiten herausgespielt, der Ball landete jedoch nur einmal im Netz. So konnte das Spiel verdient mit 4:0 gewonnen werden.

Nicht nur der Sieg, sondern vor allem die Art und Weise wie dieser zustande kam, lässt auf die Zukunft hoffen…

 

Im letzten Spiel der Saison wartet mit St. Pantaleon-Erla ein schwerer Gegner, mit dem man noch eine offene Rechnung hat, wurde das Heimspiel doch mit 0:11 verloren.

 

Die letzten Spiele:

 

Fxvasivbfijr, 04.05.2012                    Steyregg : St. Pantaleon-Erla                                     0:11 (0:4)

Fr, 11.05.2012                    SPG JF Mühlviertler Alm : Steyregg                        5:2 (4:0)

Mo, 14.05.2012                 Steyregg : Schweinbach                                              2:7 (1:3)

Fr, 01.06.2012                    SPG Weitersfelden/Kaltenberg : Steyregg          6:2 (2:2)

Mo, 04.06.2012                Steyregg : Treffling                                                        4:0 (3:0)

 

Letztes Spiel am Freitag, 15.06.2012 um 16:15 in St. Pantaleon-Erla